Willkommen im Haus Elisabeth!

Haus 1

Geborgenheit, menschliche Zuwendung und die Möglichkeit, sich in die eigenen vier Wände zurückzuziehen – wenn Sie sich ein solches Zuhause wünschen, sind Sie im Haus Elisabeth genau richtig!

 

Das Haus Elisabeth ist eine Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtung für ältere und pflegebedürftige Menschen am Stadtrand von Dillenburg, im Lahn-Dill-Kreis gelegen und gehört zur Josefs-Gesellschaft (JG-Gruppe), die als katholischer Träger von Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Krankenhäusern und Seniorenheimen Mitglied im Deutschen Caritasverband ist.

 

Bei uns erhalten Sie nicht nur kompetente Pflege, sondern auch liebevolle Unterstützung und eine Tagesgestaltung, die Ihren Vorstellungen, Wünschen und Fähigkeiten entspricht. Einbettzimmer gehören zum Standard. Ihre Selbstständigkeit und Selbstbestimmung ist uns wichtig. Gleichzeitig können Sie immer auf uns zählen, wenn Sie unsere Hilfe benötigen.


Wir bieten Ihnen:

  • Stationäre Pflege (118 Plätze, incl. Kurzzeitpflege und Dementenwohngruppe)
  • Kurzzeitpflege (6 Plätze)
  • Dementenwohngruppe (9 Plätze)
  • Tagespflege (12 Plätze)
  • Betreutes Wohnen / Ambulante Pflege (35 Wohnungen für 1 bis 2 Personen)
  • Eine abwechslungsreiche Tagesgestaltung
  • Diverse Service-Leistungen
     

Diese Vielseitigkeit innerhalb unserer Einrichtung gibt uns die Möglichkeit, nahezu jedem Bewohner eine auf ihn abgestimmte Wohn- und Lebensform zu ermöglichen.


 

Genießen Sie die Vielfalt hochwertigen Kaffees und lassen Sie es sich bei einer wechselnden Auswahl an Kuchen, Torten und Gebäck gut gehen.

Öffnungszeiten:    Freitag, Samstag und Sonntag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Unsere Kaffeespezialitäten stehen Ihnen darüber hinaus rund um die Uhr zur Verfügung. Sie finden das Cafe Elise im Eingangsbereich von Haus 1.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kindertagesstätte

Logo Kita St. Nikolaus

Die im Haus Elisabeth integrierte Kindertagesstätte St. Nikolaus, die in der Trägerschaft der katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu Dillenburg steht, bietet Platz für 35 Kinder in drei Gruppen. Hier werden Kinder vom ersten Lebensjahr bis zum Schuleintritt betreut.

 

Die baulichen Gegebenheiten fördern die Möglichkeiten der Begegnung zwischen Jung und Alt, berücksichtigen aber auch die erforderlichen Ruhebedürfnisse von Kindern und Bewohnern.